Ilya Demidov

Der 38-Jährige Ilya Demidov stammt aus der Kaderschmiede von Dynamo Moskau. Nach der U18-Weltmeisterschaft wurde der Verteidiger vom NHL-Team Calgery Flames gedraftet und spielte drei Spielzeiten in der kanadischen Juniorenliga OHL für die Oshawa Generals. Danach unterschrieb er einen Vertrag bei den Ottawa Senators. Dort spielte er für zwei Spielzeiten im Farmteam Grand Rapids Griffins in der IHL/AHL. Für das NHL-Team aus Ottawa lief er zweimal in der Pre-Season auf. Es folgte ein Wechsel zu den Mobile Mysticks (ECHL) und Binghamton Senators (AHL). Die nächste Spielzeit verbrachte er in Russland in der Mannschaft von Chimik Woskresensk. Es folgten weitere Spielzeiten für den HC Riga, Traktor Tscheljabinsk, Krylja Sowjetow Moskau.

Danach war er zwei Jahr inaktiv. Es folgte der Wechsel an die Spree zu F.A.S.S. Berlin e. V. Dort spielte er eine Saison in der Oberliga. Nach der Spielzeit wechselte er zu den Berlin Blues und wurde dort Spielertrainer.

Ilya Demidov: „Es gefällt mir junge Spieler auszubilden. Spieler weiterzuentwickeln ist eine große Motivation für mich“

Calendar - Games

31 Мая

    Next Game



    -- --

    Prev Game

    ESC Dresden : Berlin Blues
    10/28/2017,

    Facebook