Juten Morjen Berlin!

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Juten Morjen Berlin!
In irjend nem Büro anna Waterkant hängt unser Kalender und die „Playmates“ für den Wonnemonat Mai, unsere „Lauda Blues Band“ sorjen dafür, dass derjenige, der da ackert, schon grinsen muss, wenna die Bürotür uffmacht, obwohl dit Montagmorjen is… 😀
Wir wünschen ne fröhlich Arbeitswoche!

Njus vonne Blues jibts ooch:
Schmiddy, der inna letzte Saison erst für FASS und dann für die OL der Preussen uffjeloofen is, hat festjestellt, dass beede Optionen für ihn mangels Zeit nich so jut hinhau´n und er hat sich entschlossen, wieder bei uns mitzumischen – wir freu´n uns janz dolle, Jan Schmidt wieder in unseren blauen Reihen zu begrüßen – schön, dasse wieder da bist!!!

Unsere Landesligajungs bereiten sich ooch uff die kommende Saison vor – allerdings müssen wa ooch bei der LL nächste Saison schon wieder uff Leistungsträger verzichten, uff die man eigentlich nich verzichten möchte aber wie schon jesagt, dit Wohl unserer Jungs liegt uns am Herzen und dit bringt nischt, dass sich unsere Jungs, sei es in RL oder LL, wegen Eishockey zerfetzen.
Wenn wa bedenken, dass wa letzte Saison mit 8 Mann weniger, darunter die komplette erste Reihe, trotzdem noch jut mitjehalten haben und nach der Hauptrunde mit dem späteren Drittplatzierten punktgleich waren, is dit schon ne klasse Leistung.
Allerdings wär´s schon schön, wenn wa die Abgänge kompensieren könnten, sprich, wenn noch n paar Jungs Bock auf ne blaue Landesliga-Saison bekämen!!!
Fröhliche blaue Grüße

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag