Punkte in Erfurt

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

Einen kurzen Bericht unserer Auswärtsfahrer aus Erfurt kommt von Grit Noske.

Am 9.3. machte sich unsere U11 auf den Weg zum letzten Auswärtsspiel in Erfurt.
Im ersten Spiel konnte sich ein Team gegen Crimmitschau durchsetzen, im Gesamtergebnis mussten wir uns leider geschlagen geben. Im 2. Spiel gegen den Gastgeber Erfurt konnten wir punkten. Die mitgereisten Eltern sahen spannende Spiele, großen Kampfgeist der Kinder.

Alle fuhren mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause.
Die Heimfahrt zog sich für viele in die Länge durch eine Vollsperrung der A9, durch Gewitter und sogar Hagel. Aber alle Blues kamen heil zu Hause an.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag