Regionalliga kommt langsam in Fahrt

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag

 

Unsere Boys kommen in der Regionalliga Ost so langsam in Fahrt. Nach dem unglaublich Sieg vor einer Woche gegen die Saale Bulls 1b, folgte nun ein am Ende souveräner 7:4 (3:0; 3:2; 1:2) Sieg gegen die Bombers Bad Muskau.

Ein starkes erstes Drittel reichte um die Weichen auf Sieg zu stellen. Im zweiten Drittel kamen unsere Gäste zwar noch einmal auf 3:2 heran, die Führung gaben unsere Jungs aber bis zum Ende nicht mehr ab.

Wir bedanken uns bei den Bombers aus Bad Muskau für ein intensives und kämpferisches Spiel und blicken nun nach vorne auf das schwere Auswärtsspiel gegen Tornado Niesky am nächsten Samstag.

 

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag