Regionalliga

Unsere Sponsoren der Saison 2019/2020:

3 months ago

Berlin Blues's cover photo ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Tach Berlin!Unsere Landesliga-Jungs haben sich jestern jut verkooft und knapp mit 4:3 jejen die FASS 1c verloren. Wir beenden somit die Saison uff dem ´n bißchen undankbaren 5. Platz, sind aber entschlossen, dieset Abo zugunsten eines mindestens uff den 4. Platz für die nächste Saison zu kündigen. 😉Wir danken Euch allen, die uns die Saison über immer unterstützt haben, janz besonders der Lauda-Blues-Bande, die jestern im Welli für unsere Jungs wieder mächtich jewaltich Rabbatz jemacht haben. 🥰Doch jedet Saisonende is ooch der Startschuss zur nächsten Saison und somit verbleiben wa wie jedet Jahr: "Heute is nich alle Tage - wir kommen wieder, keene Frage!!!!"Fröhliche blaue Grüße ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 months ago

Tach Nachbarn!Wat kiekt Ihr denn so? Dachtet Ihr, wir sind zu Hause ausjezogen, weil Ihr nischt mehr von uns jehört habt??? Naja wir labern ja nich ständig Luftblasen, wenns nischt zu erzählen jibt... 😉 Heute Abend spielen die Jungs unserer Landesliga im Welli jejen die FASS "Ollstars" und dit wird voraussichtlich dit letzte Spiel in dieser Saison sein.Mit eenem Punkt hinter dem 4. Platz schrammen wa zwar janz knirsch an der Teilnahme im Endturnier nächste Woche vorbei doch wir sind stolz wie Bolle uff alle unsere Jungs. Also werden wa heute nochmal alle und jemeinsam mit der Lauda-Blues-Bande dieset Spiel jenießen! Auf jeht´s Blues! ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Juten Morjen Bärlin!Tja, wat soll´n wa sagen... leider haben die letzten zwee Wochen einfach unsere Spieler verschluckt... Nachdem Ende Januar einige wejen der Seuche zwangskasaniert waren, und dit eenen der Jungs doch krasser erwischt hat, kam dit dicke Ende jleich hintendrann, weil sich innerhalb eener Woche etliche Stammspieler verletzten - und dit nichmal beim Eishockey. Und da dit allet keene Verletzungen sind, die die Mutti mal schnell wechpusten kann und feststand dass diejenijen voraussichtlich bis Saisonende ausfallen werden, konnten wir die Löcher leider nich stopfen. Ooch wenn wa ville Namen uff der Liste haben, stehen da noch einije Jungs aus der Landesliga druff, die ab und zu mal mitjespielt haben und andere müssen ja ooch am Wochenende malochen und/oder haben Schichtdienst und gerade jetze kriejen die die Dienste nich freijetauscht, weil bei jedem uff Arbeit ne Menge Kollejen fehlen. Und so kommt dit eben, dass wa einfach zu wenig Jungs haben, um nen spielfähigen Kader zu stellen.Da zusätzlich die Wechselfrist am 31.01. abjeloofen is, jibts dann ooch keene Möglichkeit, neue Spieler nachzumelden und somit is die Saison "im Eimer". Die übrigjebliebenen Jungs haben entschieden, dass dit einfach nich jesund is, immer nur mit nem Drittel der Mannschaft anzutreten und dit für den Gegner ja ooch keenen sportlichen Wert haben kann. Die Saisonabsage tut uns allen natürlich unheimlich leid aber bevor wir bis zum Saisonende immer weiter rum-eiern und vielleicht immer kurz vor knapp Spiele absagen müssen, die dann nicht nachgeholt werden können, machen die Jungs lieber "reinen Tisch" und sagen, wat Sache is, denn die Jungs stehen uff´m Eis und wissen am besten, wat jeht und wat nich.Somit verlassen wa die Regionalliga-Ost nach 8 turbulenten Jahren mit ner fetten blauen Träne im Knopploch und danken unseren Fans und Wegbegleitern für ihre Treue bei juten und bei schlechten Spielen. Ohne die Jungs und Mädels wäre keen Heimspiel möglich, weil sie ooch dit Kampfgericht und den Einlass geregelt haben und keen Auswärtsspiel wäre so schön laut jewesen!!! 🤗 🥰 Danke Ihr Lieben!!!! Danke ooch an all die Sponsoren, die uns die perfekten Saisonumstände verschafft haben und wenn wa dit Pech, wat wa jetze hatten, verkoofen könnten, würden wa uns mit´m Erlös nächstet Jahr inna NHL anmelden können... 😉Ebenfalls issit schön zu wissen, dass wa doch irjendwie n blauen Fleck uff der RLO-Eishockeykarte hinterlassen werden anjesichts der herzlichen Anrufe und Emails, die wir von den Fans anderer RLO-Mannschaften bekommen, die in den letzten Jahren immer "blauer" jeworden sind. 😊Da passt zum Abschluss der Refrain aus´m Lied vom "W" janz jut:"... wir werden´s überleben - gehen jetzt einen heben - machen uns auf die Reise... Und sagen zum Abschied leise "Scheiße" ..."Machts jut Nachbarn!!! ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Wir verlieren unser Auswärtsspiel bei den Chemnitz Crashers Eishockey mit 14:1 (7:0, 3:1, 4:0). Gebeutelt von Verletzungen und Coronaerkrankungen reisen wir in Minimalbesetzung nach Sachsen. Der Respekt gilt den Spielern, die sich dieser Herausforderung gestellt haben.Informieren möchten wir euch an dieser Stelle außerdem, dass unser Heimspiel am morgigen Sonntag, den 06.02.2022 gegen die Schönheider Wölfe nicht stattfinden wird.#eishockey #regionalligaost #regioost #regio #berlinblues #chemnitzcrashers #schönheiderwölfe ... See MoreSee Less
View on Facebook

5 months ago

Mit einer Woche Verspätung geht es nun aber wirklich los. Während wir bedingt durch Spielerverletzungen und einiger Coronafälle das Spiel in der letzten Woche gegen Tornado Niesky absagen mussten, starten wir morgen mit einem Auswärtsspiel bei den Chemnitz Crashers Eishockey wieder in den Ligabetrieb. Keine 24 Stunden geht es dann bereits zu Hause weiter. Am Sonntag, den 06.02. begrüßen wir die Schönheider Wölfe in Berlin-Charlottenburg.Da Corona die Liga weiterhin fest im Griff hat und es immer wieder zu Spielverlegungen und -kurzfristigen Absagen kommt, wünschen an dieser Stelle allen Kranken und Verletzten ligaweit eine schnelle Genesung.#eishockey #berlinblues #regionalligaost #regionalliga #regioost #regio #chemnitzcrashers #schönheiderwölfe ... See MoreSee Less
View on Facebook